Ein Abend mit Katzen und Essen!

So überraschend kam da eine Einladung von Üüümke reingeflattert. Katzen streicheln, Wein trinken und lecker Essen futtern! Tolle Sache! Da lassen Frau e und ich uns nicht 2 mal bitten! Hier sieht man einen unserer haarigen Beobachter.

katze_finalEs gab: 1. Birnen Crostini,

brotbirne_final

2. Pasta alla Norma,

pasta alla norma

und Birnentarte mit einem kleinen Mohn-Guglhupfi zusammen mit einem hervorragenden Espresso.

nachtisch_finalDas war so ein schöner, entspannter und leckerer Abend! Vielen Danke liebe Üüümke. Das nächste Mal kommen Frau e und ich für eine GANZE Woche einfach mal so vorbei!

> und hier stehen die Rezepte! Weiterlesen

Komm in die Gänge – ok!

Ausstellung_Gaengeviertel2Das Gängeviertel wirkt auf mich wie ein kleines Dorf mitten in der Hamburger Innenstadt! Abenteuerlich und immer etwas los dort! Eigentlich hat Frau E vor Ort nur “fix” ihre Bremsen reparieren lassen wollen. Bei “Günter & Mark” ist das immer sehr unterhaltsam. Direkt über der Werkstatt, in einer abgeschuddelten Wohnung war eine Ausstellung von  Zeichner Heiko Dupke und Ansgar Wilken theyfoundmybodybytheriver.tumblr.com. Nach 1-2 Weinchen und Frau E’s mitgebrachtem und schnell verspeisten grüne Frittata Snack (Rezept folgt!) wurden wir noch überrascht von >  Weiterlesen

Eine Diva, die Kokosnuss!

Kokosnuss-Titel_finalDer Tag an dem der sensationelle Maniok Kuchen entstand, hatte siebenkilopaket (Frau M) ausser Maniok auch noch eine interessante Kokosnuss gekauft, eine fresh coconut! Sah gut aus und daraus sollten schöne brasilianische Kekse entstehen. Also raus und knacken das junge Ding! Nach einer halben Stunde kloppen und entblättern hatten wir Erfolg. Wie man´s nimmt, im Grunde war in der Kokosnuss nur 2 3/4 Esslöffel Kokosschleim und das Kokoswasser. Was macht man daraus? Weiß jemand etwas?

Etwas enttäuscht haben wir dann “nur” den köööööstlichen, sensationellen Maniok Kuchen (Rezept folgt) gemacht, Pech gehabt Kokosnuss! Ich war aber … > Weiterlesen